OstseeZaPF 2020
Zusammenkunft aller Physikfachschaften
12. - 24. Mai im Internet

Wo ist was?

Online

Wiki

Das ZaPF-Wiki findet ihr unter https://zapf.wiki/Hauptseite. Dort finden sich alle bisher eingetragenen Arbeitskreise, die stattfinden sollen. Wenn ihr selbst einen anbieten wollt, könnt ihr ihn auch dort eintragen. Ansonsten ist das Wiki eine wahre Fundgrube für Informationen zu allen jemals stattgefundenen AKs sowie Meta-Themen.

Forum

Das offizielle ZaPF-Forum findet ihr hier. Das Anmelden geht über euren ZaPF-Account. Im Forum finden Teile des Rahmenprogramms statt, außerdem können auch Threads zu den AKs erstellt werden, wenn auch außerhalb weiterdiskutiert werden soll/ will.

Digitale Welt

Da es ja auch in diesem Jahr leider nicht klappt, dass die ZaPF in das Rostocker Institut kommt, kommt das Institut jetzt eben in die ZaPF.
Im Programm “Workadventure” haben wir ausgewählte Highlights nachgebaut, damit ihr richtig in ZaPF-Stimmung kommen könnt. In der Welt finden fast alle Veranstaltungen außer z.B. Anfangs- und Endplenum statt.

How to Digitale Welt:

Die ZaPF-Welt besteht aus mehreren einzelnen Karten, die den Instituten in Rostock und Greifswald nachempfunden sind. Jede dieser Karten könnt ihr über einen eigenen Link in eurem Browser betreten. Die einzelnen Karten sind allerdings auch über Ein- und Ausgangsbereiche miteinander verbunden.

Wenn ihr das erste Mal eine Welt betretet, könnt ihr eure Kamera und euer Mikrofon einschalten, euren Namen eintragen sowie euren Charakter personalisieren. Das Ändern des Namens und des Charakters ist in der Welt ebenfalls noch möglich, über die drei Striche links oben im Browser. In der Welt seht ihr rechts unten euer Kamerabild und könnt dieses deaktivieren/ aktivieren oder euch stummschalten. Den Charakter steuert ihr über die Pfeiltasten oder mit WASD; wenn ihr „Shift“ gedrückt haltet, könnt ihr euch schneller bewegen.

Wenn ihr euch in der Welt einer anderen Person nähert, öffnet sich automatisch ein Video-Chat, angezeigt durch einen weißen Kreis um euren Charakter. An diesem Video-Chat können maximal 4 Personen teilnehmen, dann wechselt der Kreis auf eine rote Farbe. Wenn ihr euch mit mehr Menschen unterhalten möchtet, könnt ihr einfach in einen der Räume in den Instituten gehen. Die meisten sind so konfiguriert, dass sich automatisch ein Jitsi-Meeting öffnet, sobald ihr einen Raum betretet. In manchen dieser Räume finden dann auch die Arbeitskreise und andere Veranstaltungen statt. Einige Räume haben darüber hinaus ein paar „Spezial“-Bedeutungen:

  • AK-Räume (gelbe Türen)
    In diesen Räumen finden während der ZaPF Arbeitskreise statt. Wenn ihr also in so einem Raum einfach mit Leuten quatschen möchtet, kann es passieren, dass ihr von einer AK-Gruppe überrascht werdet.
  • Ruhe-Räume (blau)
    In diesen Räumen öffnen sich keine Video-Chat. Optimal, wenn ihr kurz weg seit oder aus anderen Gründen mal Ruhe haben wollt. Auf jeder Gebäude-Etage gibt es einen Ruheraum.
  • Orga-Büro (grün)
    Das Orga-Büro findet ihr im Rostocker Institut, im 1. Obergeschoss. Hier sind während des Programms immer Menschen aus der ZaPF-Orga, wenn ihr irgendwelche Fragen habt.
  • Raum für Vertrauenspersonen (gelb)
    Wenn ihr mit den Vertrauenspersonen sprechen wollt, kommt in das 2. Obergeschoss im Rostocker Institut.
  • Kleingruppenarbeitsräume (lila)
    Wenn ihr in kleineren Gruppen arbeiten möchtet, könnt ihr euch in die Südseite des Greifswalder Instituts zurückziehen.
  • Partykeller
    Legenden erzählen von einem magischen Partykeller, der die beiden Institute in Greifswald und Rostock verbindet, aber sucht selbst…

Außerdem findet ihr in den Eingangsbereichen der beiden Institute jeweils eine Verlinkung mit einigen wichtigen Informationen. Dazu könnt ihr einfach auf eine der Tafeln gehen, dann öffnet sich die entsprechende Website.

Troubleshooting

  • Wichtigster Hinweis bei Blackscreen oder ähnlichen Fehlern: das Neuladen der Seite behebt die meisten Fehler
  • Es sind vermehrt Probleme mit den Browsern Safari und Firefox aufgetreten.
  • Das schnelle Hin- und Herwechseln zwischen zwei Karten führt zu Verbindungsabbrüchen. Daher rennt nicht auf den Gängen!
  • Löschung der Cookies kann auch helfen.

BigBlueButton

Für Anfangs- und Endplenum, sowie einige weitere Veranstaltungen nutzen wir die BigBlueButton-Server der Uni Rostock. Der Link für die entsprechenden Meetings wird dann an allen möglichen und unmöglichen Stellen veröffentlicht.
Wenn ihr das erste Mal BigBlueButton benutzt oder Hilfe benötigt, findet ihr hier ein paar Tutorial-Videos und hier ein Handbuch.
Alle anderen Meetings (wie Arbeitskreise, Rahmenprogramm etc.) finden über die Jitsi-Räume in unserer digitalen Welt statt. Wenn ihr für etwas trotzdem einen BBB-Raum haben möchtet (z.B. aus technischen Gründen oder weil ihr bestimmte Funktionen braucht), kontaktiert die Orga und wir machen euch einen BBB-Raum auf.

Informationskanäle

Telegram-Channel

Es gibt einen Telegram-Channel, in dem wir euch über die neuesten Informationen vor und vor allem während der ZaPF informieren. Hier werdet ihr über gleich beginnende Veranstaltungen informiert, falls sich etwas ändert oder dass es Zeit für den Frühsport ist. Man könnte also sagen, dass der Channel während der ZaPF eure wichtigste Informationsquelle ist.

Webseite

Wenn ihr das hier lest, habt ihr es schon mal hergeschafft, sehr gut! Auf der Webseite könnt ihr nicht nur mit der Ente im Boot spielen, sondern findet auch eine Menge Informationen dazu, wann was wo wie stattfindet, was es für Merch gibt und wie er bestellt werden kann, aus wem unsere Orga besteht und wer uns unterstützt.

Instagram

Auf unserem Instagram-Account gibt es eine kleine (partielle) Orgavorstellung, ein paar schöne Entenfotos und auch einige Infos. Folgt gerne auch für ein paar Infos nach der ZaPF, aber während der ZaPF schaut lieber in den Channel für aktuelle Infos.

Mail-Verteiler

Über den Verteiler schicken wir die wichtigsten Informationen zur ZaPF auch rum. Den Verteiler könnt ihr auch selber nutzen, um allen anderen OstseeZaPFika Infos zu eurem AK zu schicken etc. Die Adresse dafür lautet: ostseezapf2021[at]uni-rostock.de